Zum Inhalt springen

GDPR / Datenschutzrichtlinie

HOT WOKGDPR / Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie beschreibt, wie wir personenbezogene Daten anwenden und schützen, und wie Sie sicherstellen, dass Mitarbeiter das Kenntnis von den Regeln für den Einsatz personenbezogener Daten haben, von denen sie im Laufe ihrer Beschäftigung Zugang haben. Diese Richtlinie ist zu unseren anderen Richtlinien auf IT-Sicherheit, Internet und E-Mail usw.

Der Zweck dieser Richtlinie besteht darin, den Anforderungen der Datenschutzbestimmungen einzuhalten, September. Kunst. 13

Maya Mordern von der dänischen Datenschutzagentur ist für die Aktualisierung und Kontrolle dieser Richtlinie verantwortlich.

Wenn sich diese Richtlinie auf Rechtsakte bezieht, wird hiermit die Datenschutzregulierung gemeint, und wenn sich auf Klauseln unter Bezugnahme auf Klauseln im Datenschutzgesetz implizit bedeutet.

Https://datatilsynet.dk

Umgang mit personenbezogenen Daten im Allgemeinen

Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen findet die Grundsätze von Recht, Fairness und Transparenz statt. Persönliche Daten werden ausschließlich zu explizit genannten und legalen Zwecken gesammelt, sobald wir dem Prinzip der Datamination einhalten. Wir möchten sicherstellen, dass alle Informationen korrekt und aktualisiert werden, ebenso wie die Prinzipien der Speichereinschränkungen, Integrität und Nicht-Offenlegung und nicht zuletzt, aber nicht zuletzt ist die Verantwortung um eine hohe Priorität.

Wenn Sie Fragen zu unseren Umgang mit personenbezogenen Daten und dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie sich gerne an Leif anfordern, der in dieser Hinsicht über die überlegene Verantwortung verfügt.

DATENCONTROLLER

HOT WOK APS ist der Datencontroller, und wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Recht abgewickelt werden.

Kontaktinformationen:

HOT WOK Aps
Telefon: +45 7370 9662
E-Mail: dh@hotwok.dk.

Handhabungszwecke, Informationskategorien, die behandelt werden sollen

Der Zweck der Handhabung von persönlichen Daten kann verschiedene sein, aber die folgenden Beispiele sind jedoch die häufigsten. Wenn wir außergewöhnlich personenbezogene Daten für Zwecke bewältigen müssen, die den unten genannten nicht einhalten können, werden wir Sie dabei informieren. Entsprechend gilt das Gleiche, wenn wir personenbezogene Daten von anderen Menschen sammeln oder handhaben.

  • Bestellungen abschließen,
  • Registrierung von Bestellungen und Statistiken / Verhaltensweisen.
  • Umgang mit Versicherungs- und Finanzierungszahlungen.
  • Beschwerden - und garantieren Verpflichtungen.
  • Follow-ups mit Umsatz, Handhabung von Bestellungen, Rückkehr usw.
  • Kommunikation in Verbindung mit Ihrer Bestellung oder anderen Fragen für uns.
  • Sicherung von Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit.
  • Optimierung unserer digitalen Lösungen und Marketing.
  • Die Option zur Teilnahme an Kundenumfragen, Wettbewerben, Zeichnen von Lots usw. durch digitale Lösungen.
  • Dateien in Bezug auf registrierte Produkte und persönliche Informationen.

Welche Daten werden gesammelt?

Wir verwenden Daten über Sie, um unseren Abkommen mit Ihnen zu treffen und unseren Service und die sichere Qualität in unseren Produkten und Dienstleistungen zu verbessern. Die persönlichen Daten, die wir umgehen, gehören:

  • Automatisch gesammelte Daten

Wir haben eine Reihe von digitalen Serien-Lösungen, die auf verschiedenen Technologien basieren, die sich darauf abzielen, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu sichern. Diese Technologien können automatisch Daten sammeln, damit wir Ihnen die optimale Lösung, entweder direkt von uns oder von einem Dritten in unserem Namen anbieten können. Beispiele in dieser Hinsicht sind Analysen von Klicks und Cookies. Gleiches gilt für unsere Kontaktfunktionalität auf unserer Website und der automatischen Anordnung zum Termin.

Alle Besuche bei digitalen Lösungen führen dazu, dass Informationen aus dem verwendeten Browser und auf einem Server gesendet werden. Wir optimieren unsere digitalen Lösungen durch Analyse dieser Daten. Daten werden im Namen von uns durch einen Dritten gesammelt. Daten zu Ihrem Browser können erhoben werden, um unser System zu verwalten und in internen, markatingbezogenen Analysen auf der Grundlage Ihres Verhaltens durchzuführen. Beispiele für Daten, die gesammelt und analysiert werden:

  • Datum und Uhrzeit für Besuche
  • Die Seiten, die in der Lösung besucht wurden
  • Die von Ihnen verwendete IP-Adresse
  • Die geografische Situation der IP-Adresse
  • Informationen zum verwendeten Browser und Computer (Typ, Version, Betriebssystem usw.)
  • URL vom Anweisungsort (die Seite von wo der Besucher zu unserer Lösung gekommen ist)

Wir verwenden Carinfo, die als Datencontroller für uns arbeitet. Wir sind für die gesammelten Daten verantwortlich, und das gesammelte Datum wird nicht an den anderen Parteien weitergegeben, es sei denn, eine Zustimmung ist anwesend oder ein Rechtsnachfrage besteht.

Sie können mehr über unsere Verwendung von Cookies unten auf dieser Seite in der Kunst erfahren. 4

  • Informationen von Ihnen angegeben.

Natürlich schreiben wir die Informationen auf, die Sie selbst an uns passieren, wenn Sie uns persönlich besuchen oder wenn Sie unsere Website besuchen.

Beispiele für Daten, die Sie aktiv an sich weitergeben, sind in der Regel allgemeine Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Konto usw. und kommen oft von:

  • Informationen, die Sie mit uns in Social Media teilen
  • Informationen per E-Mail gesendet
  • Informationen, die wir in Verbindung mit den Bestellungen von Ihnen erhalten
  • Informationen, die Sie mit uns teilen, wenn Sie an Umfrage, Ereignissen und Wettbewerben teilnehmen

Die Liste ist nicht vollständig.

Grundlage des Handlings.

Persönliche Daten werden hauptsächlich in Bezug auf Kunst behandelt. 6.1.B., da die Handhabung aufgrund der Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen zwischen uns notwendig ist.

Bestimmte Informationen, einschließlich empfindlicher Informationen, werden abgewickelt, basierend auf einer Zustimmung zum größten Erweiterungen, siehe unten.

Empfänger und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir übergeben nur personenbezogene Daten an einen Dritten entsprechend dem Text dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn wir verpflichtet sind, diese Informationen zu übergeben oder teilzunehmen, um ein Rechtsnachteil zu erfüllen. Die Weitergabe von Informationen kann auch nach den Bestellungen eines Rechtsgerichts oder einer ähnlichen Behörde erfolgen oder um Marken, Rechte oder Eigentum zu schützen. Dazu gehört das Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen mit dem Ziel des Schutzes gegen Betrügereien.

Wir verwenden Service Agents und Datencontroller, die unsere Arbeit in unserem Namen ausführen. Der Service kann z.B. Sei Server-Hosting und Systemwartung, Analyse, Zahlungslösungen, Adress- und Finanzkontrolle, E-Mail-Service usw. Der Kooperationspartner kann Zugriff auf Daten auf die Erweiterung haben, die erforderlich ist, damit sie ihre Dienste liefern können. Die Kooperationspartner werden vertraglich verpflichtet, alle Daten in voller Vertraulichkeit umzugehen, und folglich haben sie keine Erlaubnis, die Daten für andere Zwecke zu verwenden, als die in der vertraglichen Verpflichtung enthaltenen Zwecke mit uns enthalten. Wir sorgen dafür, dass unsere Kooperationspartner im Umgang mit Daten ihren Verpflichtungen entsprechen. Wenn wir Ihre Daten auf einen Dienstanbieter oder einen Datenhandler außerhalb der EU übergeben, stellen wir sicher, dass wir den gesetzlichen Anforderungen an solche Übertragungen erfüllen.

Wir sammeln niemals persönliche Daten, ohne diese Daten von Ihnen persönlich zu haben, z. Durch Anmeldung, Kauf oder Teilnahme an Umfragen usw.

Lagerzeit und Löschpolitik

Wir speichern Informationen über Sie, solange wir eine legitime und objektive Grundlage dafür haben, damit wir Ihnen und Ihr Auto bestmöglich dienen können.

Als Startpunkt werden alle personenbezogenen Daten nach 5 Jahren nach dem Ende der Kundenbeziehung die letzte aktive Transaktion deloniert. Personenbezogene Daten können länger gespeichert werden, wenn es ein objektives Bedürfnis gibt, dabei, z. Wenn ein Rechtsanspruch festgelegt, beansprucht oder verteidigt werden soll, vgl. Kunst. 17.3.e.

Kekse, vgl. Kunst. 4, wird spätestens 12 Monate nach dem Gebrauch gelöscht.

Recht auf Zugang, Korrektur und Löschung (Art. 13.2.b, Art. 15.)

Sie sind berechtigt, Einblick in Bezug auf die von uns umwicklenden Daten anzufordern. Die Daten, nach denen Sie fragen können, sind:

  • dass personenbezogene Daten behandelt werden
  • Was ist behandelt?
  • Die Zwecke der Datenabwicklung
  • Die beteiligten Kategorien von personenbezogenen Daten (gewöhnlich oder empfindlich)
  • der Zeitraum, wenn Daten behandelt und gespeichert werden
  • das Recht zu
    • Anforderung zur Korrektur oder Löschung
    • Lodge eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Sie sind berechtigt, falsche Daten über sich selbst ohne unnötige Verzögerung korrigieren zu lassen. Sie müssen die Initiative selbst in Bezug auf eine solche Korrektur ergreifen.

Darüber hinaus können Sie anfragen ("das Recht zu vergessen") jedoch nicht früher als das Ende der rechtlich festgelegten Lagerverpflichtung, vgl. Das Rechnungslegungsgesetz. Sie können sich auch kontaktieren, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre personenbezogenen Daten entgegen dem Gesetz oder anderen rechtlichen Verpflichtungen abgewickelt werden.

Wenn Sie uns nach einer Anfrage an uns ansprechen, um Ihre personenbezogenen Daten korrigiert oder gelöscht zu haben, werden wir untersuchen, ob die Bedingungen erfüllt sind, und in diesem Fall führen wir die Änderungen oder den Löschung so schnell wie möglich durch.

Wenn Sie Zugriff auf die von Ihnen registrierten Daten über unsere Cookies haben müssen, wenden Sie sich telefonisch an uns: 7370 9662 oder E-Mail: dh@hotwok.dk. Haben falsche Daten eingereicht oder sollten Sie andere Beschwerden haben, können Sie uns über dieselben Kontaktoptionen kontaktieren. Sie haben die Möglichkeit, Einblicke zu erreichen, in dem Daten über Sie eingereicht wurden, und Sie können Einwände in Bezug auf eine Anmeldung wie oben erwähnt erstellen.

DataTortability und Profiling.

Sie sind berechtigt, die personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie an uns weitergegeben haben, und die Daten, die wir über Sie durch andere Anbieter gesammelt haben, die auf Ihrer Zustimmung basieren. Wenn wir Daten als Teil eines Vertrags übernehmen, in dem Sie eine beteiligte Partei sind, können Sie auch Ihre Daten an Sie gesendet haben. Sie sind auch berechtigt, die personenbezogenen Daten auf einen anderen Dienstleister weiterzugeben.

Wenn Sie Ihr Recht auf Datendahlbarkeit verwenden möchten, können Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem häufig verwendeten Datenformat von uns empfangen.

Im Allgemeinen tun wir nicht die Profilierung, d. H. Automatisierte Bestimmung zur Verwendung für Analysen oder dergleichen.

ZUSTIMMUNG

Wenn die Zustimmung als Handlingbasis erforderlich ist, müssen wir in der Lage sein, diese Zustimmung dokumentieren zu können. Deshalb fragen wir immer nach Ihrer schriftlichen Zustimmung.

Eine Zustimmung ist eine freiwillige, spezifische, spezifische, informierte eindeutige Erklärung des Willens in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten. Zu jeder Zeit können Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, und wenn dies der einzige Handling ist, hört alle zukünftigen Handhabungen auf. Unsere Lagerungspflicht und -Recht wird jedoch nicht beeinträchtigt.

Ihre Einwilligung kann durch Annäherung an uns durch die in der Technik genannten Kontaktoptionen zurückgezogen werden. 1

KEKSE

  • Was sind Kekse?

Cookies bedeutet kleine Textdateien, die aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die auf Ihrem Computer oder einer ähnlichen Einheit gelassen werden. Cookies bleiben hinterlassen, wenn Sie eine Website besuchen, die Cookies verwendet, und sie können zur Steuerung von Websites verwendet werden, die Sie besucht haben, sie können Ihnen dabei dabei helfen, weiterzumachen, wo Sie letztendlich noch übrig sind, oder sie können Ihre Spracheinstellungen oder andere Vorlieben auswendig lernen können. Es gibt keine persönlichen Daten, die in unseren Cookies gespeichert sind, und sie können Viren nicht tragen.

Wenn wir Cookies verlassen, werden Sie über die Verwendung und den Zweck informiert, indem Sie Daten durch Cookies sammeln. Gleichzeitig werden Sie aufgefordert, uns Ihre Zustimmung zu geben. Notwendige Cookies zum Sichern der Funktionalität und -einstellung können jedoch ohne Ihre Zustimmung verwendet werden.

  • Arten von Keksen und ihre Zwecke

Der Zweck von Cookies misst den Verkehr und erleichtert Ihre Nutzerfahrung der Website. Die Website verwendet Cookies von Google Analytics zum Messen des Datenverkehrs auf der Website.

Sie können hier Cookies von Google Analytics überspringen:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

  • Löschen Sie Cookies oder deaktivieren Sie Cookies im Browser

Sie können Cookies auf Ihrem Computer immer ablehnen, indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser ändern. Wenn Sie feststellen, dass die Einstellung von welchem ​​der Art von Browser, den Sie verwenden, abhängen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Sie sich dafür entscheiden, dies zu tun, gibt es viele Funktionen und Dienstleistungen, die Sie dann nicht im Internet nutzen können.

Alle Browser erlauben, dass Sie Ihre Cookies insgesamt oder einzeln löschen. Wie Sie es tun werden, hängt davon ab, welchen Browser, den Sie verwenden. Bitte beachten Sie, dass Sie, falls Sie mehr Browser verwenden, Kekse in allen Browsern löschen.

Lesen Sie mehr über Lösch- und Handhabung hier:http://minecookies.org/cookiehandtering

SICHERHEIT

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und wir haben interne Regeln in Bezug auf Daten- und IT-Sicherheit.

Unsere internen Sicherheitsvorschriften umfassen Anweisungen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten dagegen, dass sie zerstört werden, verloren gehen oder verändert werden, gegen die unberechtigte Veröffentlichung oder gegen den Zugang oder das Wissen der autorisierten Personen oder des Wissens dieser Daten.

Wir haben feste Verfahren zur Zuteilung von Zugriffsrechten für die Mitarbeiter, die personenbezogene Daten handeln, einschließlich empfindlicher Daten. Wir führen Prüfungen in Bezug auf den tatsächlichen Zugriff der Mitarbeiter durch Protokollierung, Codes und Überwachung durch. Um den Verlust von Daten zu vermeiden, unterstützen wir unsere Daten regelmäßig.

Im Falle einer Sicherheitsverletzung, die auf ein hohes Risiko für Sie in Bezug auf Diskriminierung, ID-Diebstahl, finanzielle Verluste, Ruf- oder andere große Nachteile führt, werden wir Ihnen so schnell wie möglich über den Sicherheitsverlust informieren, genauso wie wir unterliegen eine rechtlich festgelegte Berichtspflicht.

Beschwerden (Art. 77)

Jeder, der registriert wurde, hat das Recht, eine Beschwerde in Richtung der DPA in Bezug auf unseren Umgang mit personenbezogenen Daten einzureichen.

Sie können eine Beschwerde bei einreichen

DatatilSynnet (DPA)

Borgergade 28, 5.

DK-1300 Kopenhagen K

Email:dt@datatilsynet.dk

Tel: +45 3319 3200

Version und Aktualisierung.

Die schnelle Entwicklung des Internet bedeutet, dass Änderungen in unserer Datenschutzbestimmungen erforderlich sein könnten, um auszuführen. Wir behalten uns das Recht vor, die aktuellen Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten zu aktualisieren und zu ändern. Sollten wir natürlich tun, bearbeiten wir natürlich das Datum in Bezug auf "Letzte Aktualisierung" unten auf der Seite. Bei erheblichen Änderungen informieren wir Sie mit einer sichtbaren Erklärung unserer Website.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 18.06.2018 zuletzt geändert.