Zum Inhalt springen
Duck with rice and vegetables in HOT WOK

Ente mit Reis und Gemüse im HOT WOK

Ob für den Wochentag oder das Wochenende, ein herzhaftes Wok-Gericht kann Wunder wirken. In diesem Rezept braten wir eine knusprige Entenbrust und kombinieren sie mit Gemüse und Reis. Um dem Gericht zusätzlichen Geschmack und Schlagkraft zu verleihen, fügen wir auch eine schöne Wok-Sauce hinzu, die alle Aromen wunderbar miteinander verbindet.

Hergestellt von:
Handgaard BBQ

Bildnachweis:

Handgaard-BBQ

 

Zutaten

4 Personen

  • 1 Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 12 Pilze
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 700 g Entenbrust
  • 500 g gekochter Reis
  • Chiliöl (zum Braten von Gemüse)
  • Wok-Sauce
  • 1 EL süße Soja (Ketjap Manis)
  • 2 EL Soja
  • 1 EL braunes Mehl
  • 1 EL Sambal Oelek

 

So gehen Sie vor:

Alle Zutaten vorbereiten:

Das gesamte Gemüse putzen und schneiden, damit es bereit für den Wok ist.

Die Sauce mischen.

 

Entenbrust braten:

Ein Würfelmuster in die Fettseite jeder Entenbrust schneiden, dann von allen Seiten salzen.

Den Wok anzünden und die Entenbrüste auf die kalte Wokpfanne legen. Nun die Entenbrüste von jeder Seite 3 Minuten braten.



Entenbrüste herausnehmen und ruhen lassen.

 

Wok:

Den Reis in den Wok geben und das Fett der Ente hineingeben. Nach ca. 2 Minuten den Reis wieder herausnehmen.

Das Chiliöl in den Wok geben und das Gemüse darin anbraten.

Während das Gemüse brät, die Entenbrüste in kleinere Stücke schneiden.

Wenn das Gemüse zu färben beginnt, den Reis und die Ente hinzufügen und erneut erhitzen.

 

Würzen und mit der Wok-Sauce abschmecken.

Vorheriger Artikel Köstliche Pfannkuchen im HOT WOK
Nächster Artikel Churros

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder

Products for you...

View All

More recipes

HOT WOK Inspirations

  • Make delicious Churros

    Leckere Churros zum Selbermachen

    Machen Sie köstliche Churros in Ihrem HOT WOK Churros stammen aus Spanien und sind Spaniens Interpretation von Waffeln. Der spanische Ursprung ist auch der Grund, warum viele Leute sie auf Englisch „Cane“ nennen. Der Teig ist einem Wasserteig sehr ähnlich,...

    Jetzt lesen