Zum Inhalt springen
Falafels made in a HOT WOK

Falafels in einem HOT WOK

Das Rezept erfolgt von ædedolken Lang.

Für 4 Personen.

Was du brauchst:
  • 400 GR getrocknete Kichererbsen
  • Ein großer Bündel breitblättriger Petersilie,
  • 4 Nelken Knoblauch,
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel zerquetschter Koriander
  • 1 Esslöffel Kümmel,
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 4 Eier
  • 3 TBP-Raspel.
  • 1 Liter Sonnenblumenöl


So machen Sie es:
Spülen Sie die getrockneten Kichererbsen in kaltem Wasser ab. Dann tränken Sie sie in einer Schüssel geeigneter Größe und mit viel Wasser (sie saugen viel Wasser und füllen, wenn sie das Wasser gesaugt haben). Die Kichererbsen sollten 24 Stunden oder mindestens 12 Stunden lang eingeweicht werden.



Die Kichererbsen sind jetzt erweicht, und jetzt müssen sie ein letztes Mal gespült werden.

Legen Sie nun alle Zutaten in einen Mixer und mischen Sie sie in eine große Masse.

Jetzt formen Sie die Falafels wie bei der Herstellung von Fleischbällchen. Also mit einem Esslöffel oder noch besser in einem Falafel-Eisen.

Schalten Sie Ihre ein HOT WOK Gaslöscher. Draussen.
Hitze 1 Liter Sonnenblumenöl in der Wok-Pfanne und braten die Falafels jetzt bei 160-180 Grad für etwa 2-3 Minuten. Machen Sie 6-8 Stück gleichzeitig. Hüte dich vor dem Heizöl!

Jetzt sind Sie bereit, Ihre hausgemachten Falafels in z. Pita-Brot mit Salat und Dressing.



Guten Appetit.

Vorheriger Artikel Pommes Frites in Wok
Nächster Artikel Gebratener Tintenfisch mit gebratenem Reis

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder

Products for you...

View All

More recipes

HOT WOK Inspirations

  • Make delicious Churros

    Leckere Churros zum Selbermachen

    Machen Sie köstliche Churros in Ihrem HOT WOK Churros stammen aus Spanien und sind Spaniens Interpretation von Waffeln. Der spanische Ursprung ist auch der Grund, warum viele Leute sie auf Englisch „Cane“ nennen. Der Teig ist einem Wasserteig sehr ähnlich,...

    Jetzt lesen